Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Vereins der Freunde und Förderer des Gymnasiums Bad Königshofen i. G. e.V. Informieren Sie sich über die Arbeit unseres Vereins und werden Sie Mitglied oder Sponsor.

Aktuelles

Der Förderverein unterstützt das Planspiel "Europa und die Flüchtlingspolitik" am Heiligenhof in Bad Kissingen für die 10. Jahrgangsstufe finanziell.

Am Schuljahresanfang bezuschusst der Förderverein eine Klassensprechertagung SMV zur Planung für das Schuljahr 2016/17.

Ein Vortrag am SMV-Tag zum Thema "Flüchtlinge" wird bezuschusst.

Die Fahrt des P-Seminars "Auto der Zukunft" nach Ingolstadt wird bezuschusst.

Das BLSV-Projekt "Integration durch Sport" wird bezuschusst.

Für die Offene Ganztagsschule werden Gesellschaftsspiele angeschafft.

Am 3. Mai 2016 um 19 Uhr findet die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung im Gymnasium statt.

Im März wird die Anschaffung von Sensoren für das W-Seminar Robotik finanziert.

Im Februar wird der Besuch einer Messe in Regensburg im Rahmen des P-Seminars Wirtschaft bezuschusst.

Bei der diesjährigen Wattenmeerfahrt des W-Seminars finden die praktischen Arbeiten der Schüler vor Ort statt. Die finanzielle Mehrbelastung, die durch die erhöhte Aufenthaltsdauer entsteht, dämpft der Förderverein durch einen Zuschuss ab.

Der Förderverein finanziert das Material für den Bau eines Ökofaktorensimulators für das Fach Biologie.

Im Mai schafft der Förderverein eine Westerngitarre für die Schulband und Gartengeräte für den Schulgarten an.

Der Förderverein finanziert die Wartung der beiden Flügel in den Musikräumen.

Eine Fahrt des Juniorunternehmens "Könlender" zur regionalen Messe nach Regensburg wird bezuschusst.

Für die Fachschaft Informatik schafft der Förderverein 4 EVJ-Akkus mit Ladekabeln an.

Das P-Seminar "Poetry Slam" führt mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins und des Elternbeirats in der Darre einen gut besuchten literarischen Vortragswettbewerb durch, bei dem selbstgeschriebene Texte dem Publikum vorgetragen und von ihm auch beurteilt werden.

Eine Fahrt der 10. Jahrgangsstufe nach Bad Kissingen (Heiligenhof) für das Planspiel "Migration und Flüchtlinge in Europa" wird bezuschusst.

Ein Expertenvortrag zum Thema "Asyl, Migration" wird finanziert.

Für die Theatergruppe werden Scheinwerfer angeschafft.

Im Oktober unterstützt der Förderverein eine Führung und eine Busfahrt des P-Seminars Mars-Mission nach Darmstadt zur ESA.

Im Juli gibt der Förderverein Zuschuss von 100 € für Preise für die "Sportlichsten Klassen" am Sports Challenge Day.

Im Juli wird eine Fahrt der Lateinschüler der 6. Jahrgangsstufe zum Pompejanum in Aschaffenburg unterstützt.

Im Monat Juli schafft der Förderverein für den Grill-AK eine neue Grillschale an, stellt 500 € für die Anschaffung von W-Seminar-Buchtiteln zur Verfügung und finanziert die Montage und weitere Arbeiten am antiken Tempelgiebel im Haus A.

Der Fördervereim beteiligt sich im Mai 2014 an den Buskosten zu einem Pilgerausflug (Meditationswanderung zum Kloster Kreuzberg).

Der Kinobesuch "Nelson Mandela" für alle 10. Klassen im Rahmen des Englischunterrichts wird vom Förderverein unterstützt.

Für die Fachschaften Biologie und Chemie werden im April jeweils 6 Schüler-Lernboxen und Tierpräparate angeschafft.

Eine Theateraufführung für die Jahrgangsstufen 5/6 (Fabeln) und 7/8 (Balladen) wird mit 300 € unterstützt.

Auch in diesem Schuljahr beteiligt sich der Förderverein an den Fahrtkosten für den Wettbewerb Jugend-trainiert-für-Olympia.

Der Förderverein schafft im Dezember 2013 eine Dokumentenkamera (Visualizer) für die Fachschaft Mathematik an.

Für die instrumentale Ausstattung der Bigband ermöglicht der Förderverein die Anschaffung eines Tenorsaxophons im Wert von 1200 €.

Für Schülerübungen in Physik stellt der Förderverein 9 Multimeter im Wert von 1500 € zur Verfügung.

Ein Vortrag zum Thema "Der Islam und die Menschenrechte - Die arabische Revolution" wird mit 100 € finanziert.

Zur Durchführung eines Planspiels "Europa und die Migration" werden 800 € zur Verfügung gestellt.

Der Schüleraustausch mit Frankreich jährt sich heuer zum 25. Mal. Er wird durch den Förderverein mit 600 € unterstützt.

Die Schulung von Tutoren für die 5. Jahrgangsstufe wird im Juli 2013 mit 150 € unterstützt.

Im Juni 2013 stellt der Förderverein der Fachschaft Kunst 300 € zur Anschaffung von Bilderrahmen zur Verfügung.

Im Mai 2013 finanziert der Förderverein die Stimmung der beiden Flügel in den Musikräumen.

Der Förderverein lädt am Dienstag, 7. Mai, zur Jahresversammlung in die Aula des Gymnasiums ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Der Förderverein erhielt im April von der Firma Reich GmbH aus Mellrichstadt eine großzügige Spende über 250 €.

Im März 2013 konnte sich der Förderverein des Gymnasiums über eine Spende der Sparkasse Bad Neustadt über 1000 € freuen. Das Geld wird für die Anschaffung von Flachbildschirmen verwendet.

Auch dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins konnte ein Projekt des Wahlkurses "Edition" am Gymnasium Bad Königshofen mit der Veröffentlichung der "Musicalischen Divertissements, zweyter Theil" des bedeutenden Karlsruher Hofkomponisten Sebastian Bodinus (1700-1759) beim Verlag Dohr in Köln erfolgreich abgeschlossen werden.

Am Mittwoch, 13. März 2013 um 19.30 Uhr werden die Ergebnisse in einem Gesprächskonzert aus Kurzreferaten und Live-Musik einem interessiertem Publikum präsentiert. Zur Aufführung kommen die Sonaten IV, V und VI für Flöte, Violine und Basso continuo von Sebastian Bodinus.

Ab sofort gibt es am Gymnasium Bad Königshofen einen Schul-Sanitätsdienst. Der Förderverein hat einen Erste-Hilfe-Rucksack finanziert, der eine Erstversorgung von Verletzungen ermöglicht. Auf folgendem Foto, das die Mainpost am 12. März 2013 veröffentlichte, freuen sich die Schülerinnen Franziska Heintz, Lena Ziegler und Kerstin Metz (von links) und der Sicherheitsbeauftragte Frank Wiesenmüller, der Vorsitzende des Fördervereins Karl-Heinz Schmähling und der Schulleiter Wolfgang Klose (hinten von links) über den neuen Schulsanitätsdienst.

Erste-Hilfe_Rucksack

Auch in diesem Schuljahr trug der Förderverein zum guten Gelingen der Wintersportwoche der 7. Jahrgangsstufe in Wagrain durch einen Zuschuss bei.

Mit Hilfe einer Spende des Zentrums für erneuerbare Energie BSH aus Bad Königshofen unterstützte der Förderverein die Fahrt der 9. und 11. Jahrgangstufe zum Konzentrationslager Buchenwald im Februar 2013 durch Übernahme der Buskosten.Buchenwald1 2013Buchenwald2 2013

 

Für die Fachschaft Musik schaffte der Förderverein im Februar 2013 einen HK Subwoofer Prem. Pro an.

Durch eine großzügige Spende des Zentrums für erneuerbare Energie BSH aus Bad Königshofen an den Förderverein konnten im Februar 2013 für die Sportklasse des Gymnasiums 37 neue T-Shirts angeschafft werden.

 

Unsere Aufgaben

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, zusätzliche finanzielle Mittel für Aktivitäten und Projekte an der Schule bereitzustellen, die sonst nicht möglich wären.

Beispiele sind:

- Finanzierung von Schulprojekten
- Zuschüsse für Schulveranstaltungen
- Unterstützung von Schüleraustauschprogrammen
- Zuschüsse für sozial schwache Schülerinnen und Schüler bei Klassenfahrten